Nach oben scrollen

Wir sind Werkstatt des Jahres 2013!

Beim bundesweit ausgeschriebenen Wettbewerb „Werkstatt des Jahres“, bei dem mehr als 12.000 Werkstätten aus ganz Deutschland teilnehmen konnten, haben wir uns beworben und standen in Sachen Servicequalität, Kundenfreundlichkeit, Betriebsführung und technische Ausstattung auf dem „Prüfstand“. Eine kompetente Jury aus Vertretern der Werkstatt-Konzeptanbieter und der Prüforganisation D E K R A hatte die teilnehmenden Werkstätten auf Herz und Nieren geprüft. In der Kategorie der Werkstätten von 6 bis 12 Mitarbeitern konnten wir am Ende überzeugen und den

 

2. Platz belegen.

In Wiesbaden fand unter prominenter Mitwirkung am 13. Juni die Preisverleihung statt. Als besondere Gäste waren ARD-Wetterfee Claudia Kleinert und der Musiker Peter Maffay eingeladen. Beide überzeugten sich im persönlichen Gespräch von der außerordentlichen Fachkompetenz der Preisträger. Der Wettbewerb „Werkstatt des Jahres“ wird schon seit mehreren Jahren erfolgreich ausgelobt. Er richtet sich an alle freien Werkstätten, die ihr Unternehmen und ihre Leistungen vorstellen und sich dem nationalen Wettstreit um die begehrte Urkunde „Werkstatt des Jahres 2013“ stellen wollen. Organisation und Durchführung des Wettbewerbs lagen bei der Partslife GmbH in Neu Isenburg. Wir freuen uns, dass unsere Arbeit mit dieser Auszeichnung belohnt wurde und sehen dies als Motivation, uns auch weiterhin mit Spaß und Einsatz um Ihr Fahrzeug zu kümmern.

Preisverleihung in Wiesbaden: Thorsten Härtner (Lorch), Marianne Rieder, Walter Rieder
Claudia Kleinert, Marianne Rieder, Walter Rieder, Frank Euker (D E K R A), Wolfgang Steube (Partslife)

 

Video des Jury-Besuchs